Wie man bei der Arbeit vor dem Computer gesund bleibt

Viele von uns waren in den letzten Wochen gezwungen, einige dramatische Veränderungen vorzunehmen. Wir sind nicht nur über das Einkommensniveau und den Status unserer Beschäftigung besorgt, sondern die Vorstellung, in einem Haus oder einer kleinen Wohnung eingeschlossen zu sein, ist gelinde gesagt beängstigend. Dies ist sicherlich aus geistiger Sicht eine Herausforderung, aber wir müssen auch bedenken, dass viele von uns ein zusätzliches Einkommen über Online-Methoden verdienen werden, bis sich das Leben wieder normalisiert. Es gibt jedoch einige zusätzliche Risiken, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen, wenn wir in der Zwischenzeit gesund bleiben wollen. Werfen wir deshalb einen Blick auf einige einfach zu befolgende Empfehlungen, die wir in der gegenwärtigen Situation im Auge behalten sollten.Die Gesundheit unserer Augen im Auge behaltenDie meistenvon uns sind sich bereits bewusst, dass das längere Starren auf einen computerbildschirm Kopfschmerzen und Augenbelastungen verursachen kann.

Dies ist zum Teil auf das Vorhandensein von so genanntem "blauen Licht" zurückzuführen. Da ein solches Licht künstlicher Natur ist, ist das menschliche Auge nicht dafür ausgelegt, signifikante Mengen aufzunehmen. Wenn wir dann noch berücksichtigen, dass einige von uns bis zu neun Stunden pro Tag auf diese Weise verbringen werden, wird klar, dass eine zusätzliche Schutzschicht eine kluge Wahl ist. Die gute Nachricht ist, dass eine Blaulicht-Brille in der Lage ist, uns ein zusätzliches Maß an Komfort zu bieten und gleichzeitig unsere Augen bei der täglichen Arbeit zu schützen. Diese brillen sind zwar recht wirksam, aber auch in einer Reihe von Stilen und Ausführungen erhältlich.

Sie können also leicht eine Brille finden, die Ihrem aktuellen Modegeschmack entspricht. Die Vermeidung von Rücken- und NackenschmerzenHaltungist ebenfalls ein wichtiges Anliegen, und leider haben viele von uns nicht die richtigen Gewohnheiten angenommen. Längeres Sitzen vor dem Computer in einer unbequemen Position kann unsere Muskulatur stark in Mitleidenschaft ziehen. Diese Belastungen können sogar zu chronischen Problemen werden, wenn nicht die richtigen Schritte unternommen werden. Hier sind ein paar wichtige Punkte zum Mitnehmen, um solche Probleme zu vermeiden:

  • Versuchen Sie, auf einem ergonomischen Stuhl zu sitzen.
  • Lehnen Sie sich nicht zum Computer hin, wenn Sie tippen oder Videos ansehen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Ellbogen und Unterarme ausreichend gestützt sind.
  • Achten Sie darauf, wenn Sie die Gewohnheit haben, zu schielen, da dies Augenschmerzen und Spannungskopfschmerzen verursachen kann.
Es ist auch eine gute Idee, eine kurze Pause von zehn bis fünfzehn Minuten pro Stunde einzulegen.

Stehen Sie auf, gehen Sie umher und strecken Sie Ihre untere Lendenregion aus. Dies kann dazu beitragen, Krämpfe oder Engegefühl zu vermeiden, die zu chronischen Schmerzen führen können. Auch wenn wir wahrscheinlich gezwungen sein werden, in den kommenden Wochen zu Hause zu bleiben, ist dies keine Entschuldigung dafür, ungesund zu werden. Die oben genannten Vorschläge können sich alle als nützlich erweisen, und vor allem werden Sie in der Lage sein, jede unnötige Unannehmlichkeit zu vermeiden.

Nachricht hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.